Oak Ridge - ASH 62" Hybrid


Oak Ridge - ASH 62" Hybrid

Artikel-Nr.: HHA-OR
115,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
                          


Kundenbewertungen zu Oak Ridge - ASH 62" Hybrid

Anzahl der Bewertungen: 2
Durchschnittliche Bewertung: 5
Ganz toller Sevice!
von am 07.03.2020
Eine Ergänzung zu meiner Bewertung des Oak Ridge ASH 62". Bei meiner Euphorie bezüglich des wirklich tollen Bogens, habe ich doch glatt die Bewertung für den Händler vergessen. Was soll ich sagen, besser geht es nun wirklich nicht. Nachdem der Bogen nicht lagernd war, hatte ich bei meiner Bestellung darum gebeten, mich über die Lieferzeit zu informieren, sollte ja ein Geburtstagsgeschenk sein und deshalb hoffentlich auch rechtzeitig ankommen. Schon am Tag darauf wurde ich telefonisch kontaktiert und mir wurde versichert, dass der Bogen umgehend bestellt wurde. Ich hatte die Option Vorab Überweisung gewählt und wartete dann auf eine entsprechende mail, um den Betrag zu überweisen. 4 Tage später rief Herr Wiitig dann persönlich an um mir mitzuteilen, dass der Bogen jetzt verschickt wurde. Auf meine Frage, wie ich denn jetzt mit der Bezahlung verfahren soll meinte er, "passt schon,die Rechnung hab ich draufgepackt". Das ist Service am Kunden und auch ein Vertrauensvorschuss, wie ich ihn noch selten erlebt habe. Ich kann diesen Händler nur wärmstens empfehlen und werde ihm auch treu bleiben!
Toller Hybrid Bogen mit unschlagbarem Preis- Leistungsverhältnis
von am 07.03.2020
Habe diesen Bogen mit 25# für meine Freundin, die noch recht frisch in dieser Sportart ist, gekauft und muss sagen, sowohl sie selbst, als auch ich sind total begeistert von diesem wunderschönen Bogen. Dazu muss ich sagen, ich selbst schieße unter anderem den Jackalope Malachite Hybrid in 35# und bin von diesem Bogen nach wie vor sehr begeistert. Aber jetzt das, was mich wirklich staunen ließ. Das hier ist ganz devfntiv der selbe Bogen, nur in einem anderen, aber wirklich ganz ansprechendem Design. Meine Nachforschungen diesbezüglich haben ergeben, dass es tatsächlich der selbe Hersteller ist allerdings mit einem deutlichen Preisunterschied von immerhin 60,- € zugunsten des Oak Ridge. Für diesen Preis wirklich unschlagbar! Er ist leicht, richtig schnell und der leichte Hanschock gibt sich nach ein paar verschossenen Serien. Jeder Bogen muss erstmal mit der jeweiligen Sehne eingeschossen werden. Die empfohlene Standhöhe von 7 Zoll ist meines Erachtens deutlich zu gering und ich habe sie an die des Malachite angepasst. 8,25 - 8,5 Zoll sind ideal und der Bogen verkraftet das ganz ohne Probleme. Meine Freundin schießt ihn mit dem Penthalon Slim Stick, 800er Spine in 29 Zoll. Die gehen raus, als wären sie auf Schienen. Ich kann diesem Bogen eine uneingeschränkte Kaufempfehlung aussprechen. Eigentlich spielt er in einer, nicht nur preislich gesehen, deutlich höheren Liga!
Diese Kategorie durchsuchen: Bogen Langbögen